Logoschriftzug European YoungsterCup
Logoschriftzug European YoungsterCup

EY-Cup - Achte Station zum dritten Mal in Polen

12.07.2017 - 11:56

Von: Comtainment

(Jakubowice) Das Silesia Equestrian Centre im polnischen Jakubowice ist Gastgeber der achten Station im European Youngster Cup Jumping. Dreimal tritt die Generation U25 in EY-Cup Prüfungen an: Bereits am 12. Juli findet die Einlaufprüfung statt, am Freitag steht die Qualifikation auf dem Programm und am Samstag geht es im EY-Cup Grand Prix um 12.00 Uhr um Punkte und die direkte Qualifikation für das Finale der internationalen U25-Serie. Eingebettet ist der EY-Cup in das internationale Jugendturnier des Silesia Equestrian Centre.

Teilnehmer aus Norwegen, Litauen, den Niederlanden, Österreich, Russland, Belgien und ein junger deutscher Reiter haben sich zu dieser achten Y-Cup-Station angesagt. Sascha Braum, der die Gesamtwertung des EY-Cups bereits gewinnen konnte, vertritt deutsche Farben in Jakubowice. Aus Österreich kommt der aktuell führende junge Reiter des EY-Cup-Rankings, Willi Fischer aus Österreich, nach Jakubowice. Seit dem Jahr 2015 ist das CSI in der Region Wilkow Bestandteil des European Youngster Cups Jumping und sorgt dafür, das auch die Generation U25 aus dem Osten Europas bessere Chancen hat, in der Serie teilzunehmen. Die Anreise in den Westen Europas ist mehrere tausend Kilometer lang.. Das Silesia Equestrian Centre ist eines der größten in Polen und wurde in den vergangenen Jahren kontinuerlich ausgebaut. Neben hervorragenden Plätzen und Ställen sind Hotel, Restaurant und eine Kinderreitschule hinzu gekommen.

Das Eqestrian Centre knüpft an die ehemals gepflegte Tradition des Silesian Horse Race an. Das gibt es nicht mehr, stattdessen haben sich die Initiatoren den modernen Springsport auf die Fahnen geschrieben. Dem CSI3* mit dem EY-Cup folgt am zweiten Wochenende in Jakubowice ein weiteres CSI3*.

Der European Youngster Cup Jumping im Internet: www.eycup.eu

Facebook: https://www.facebook.com/EYCupU25

Youtube: https://www.youtube.com/user/EYCupEU#g/a

Twitter: https://twitter.com/EYCUP

Sponsoren 2016