Logoschriftzug European YoungsterCup
Logoschriftzug European YoungsterCup

Finalteilnahme gesichert - Gerrit Nieberg bester EY-Cup-Kandidat in Nörten-Hardenberg

22.05.2017 - 12:03

Von: Comtainment

Der Sieger Gerrit Nieberg bei einer Autogrammstunden (Foto: Stefan Lafrentz)

(Nörten-Hardenberg) Sein Vater war zwar schneller - gleichwohl: Gerrit Nieberg aus Münster hat beim Hardenberg Burgturnier mit einer schnellen Runde auf dem neun Jahre alten Clarimo-Nachkommen Claristo die direkte Qualifikation für das EY-Cup- Finale im Dezember sicher gestellt. Im internationalen Zeitspringen wurde der 23 Jahre junge Sohn von Lars und Gitta Nieberg Zehnter.

Der European Youngster Cup Jumping ist beim Hardenberg Burgturnier in das Prüfungsprogramm integriert. Im internationalen Weltranglistenspringen am Sonntag ging es um die direkte Qualifikation und um Punkte für das Ranking des EY-Cups. Hinter Nieberg holte sich der Göttinger Student Friso Bormann mit Crazy Como Punkte.

Mächtig aufgetrumpft

Bormann gelang am Vorabend mit dem Sieg in der Trophy ein Riesenerfolg und auch der Drittplatzierte, der US-Amerikaner Michael Hughes trumpfte sowohl in der EY-Cup-Wertung, als auch danach noch im Großen Preis auf - auch dort belegte er Platz drei. „Das ist ein tolles Turnier hier, man hatte mir erzählt wie besonders es ist“, so Hughes anschließend. Mit Jeco van het Swannenhog gelang die Punktejagd in der EY-Cup-Prüfung. Als einzige Amazone konnte Laura Klaphake aus Steinfeld mit Camalita in der Quzalifikationsprüfung auftrumpfen. Die Niedersächsin wurde Fünfte in der Wertung. Zuvor lehrte sie die Mitbewerber mit Silverstone G im Championat von Nörten-Hardenberg als Zweite das „Fürchten“. Klar ersichtlich ist - das kann ein spannendes EY-Cup-Finale werden beim Mevisto Amadeus Horse Indoors in Salzburg….

EY-Cup-Wertung aus Intern. ZeitspringprĂĽfung (1,50m)
1. Gerrit Nieberg (MĂĽnster), Claristo 60,60 Sek.
2. Friso Bormann (Göttingen), Crazy Como 61,92
3. Michael Hughes (USA), Jeco van het Swennehog 62,82
4. Niklas Krieg (Villingen-Schwenningen), Cachacco Blue 66,63
5. Laura Klaphake (Steinfeld), Camalita 71,36

Der European Youngster Cup Jumping im Internet: www.eycup.eu
Facebook: https://www.facebook.com/EYCupU25
Youtube: https://www.youtube.com/user/EYCupEU#g/a
Twitter: https://twitter.com/EYCUP

Pressemitteilung vom 22. Mai 2017

Sponsoren 2016